Grußwort

Liebe Läuferinnen und Läufer,

 

auch in 2017 freuen wir uns wieder auf Euch.

Der Insellauf findet am Sonntag, den 5. Februar 2017 statt.

 

Wie immer, hoffen wir, dass der Rhein in seinem Bett bleibt und Frau Holle an dem Wochenede frei hat. Sollte es Hochwasser geben, laufen wir trotzdem. Die Alternativstrecke aus dem Jahr 2004 gibt es und die würde dann "zum Einsatz" kommen. Bei Schnee und/oder Glatteis wären wir allerdings machtlos. Also drückt uns die Daumen. 

Wie schon in den letzten Jahren, haben wir neben dem Hauptlauf über 15 km wieder einen 5 km Lauf, 15 km Walking oder Nordic Walking und den 1000 Meter Schülerlauf im Programm.

Auch in 2017 bieten wir wieder eine professionelle Zeitnahme mit dem Championchip über Frielingsdorf Datenservice an. Näheres entnehmt bitte der Ausschreibung.

Um Wartezeiten vor dem Rennen bei der Nachmeldung zu vermeiden, meldet Euch doch bitte vorab an. Wir müssen ein Limit setzen, denn die Strecke am Rhein kann nicht von unendlich vielen gleichzeitig in Angriff genommen werden. Dafür ist sie einfach zu schmal. Daher schließen wir die Anmeldung bei 750 Leuten für den 15 km Lauf und bei 250 Leuten für den 5 km Lauf.

Von der Zahl der Anmeldungen hängt es ab, ob am Lauftag noch eine Nachmeldung möglich ist. Bitte verfolgt dies hier auf der Seite. Sollte ein Lauf ausverkauft sein, werden wir das veröffentlichen.

Natürlich werden wir die positiven Punkte der Vorjahre beibehalten:

Ebenfalls erhält wieder jeder 10. Finisher einen Preis. Und zwar jeder 10. des 15-km Hauptlaufes, des 5-km-Laufes und des Walking Wettbewerbs. Also zählt Eure Platzierung genau ab, um als 10., 20., 30. etc. ins Ziel zu kommen. :-) Dabei ist es egal, ob Männlein oder Weiblein. Wir zählen einfach durch.

Dazu noch ein Hinweis: Manchmal stimmt das schnelle Durchzählen im Ziel nicht exakt mit der Ergebnisliste überein. Bitte habt Verständnis dafür, dass die einen Preis gewinnen, die von unseren Helfern im Ziel als 10., 20., 30. etc. gezählt wurden.

Die Zeit wird elektronisch gemessen.

Dafür braucht Ihr den Championchip. Wer einen besitzt, kann diesen zum Einsatz bringen, wer keinen hat, kann ihn für den Lauf ausleihen.

Voranmelder können ihre Startunterlagen bereits ab Donnerstag, den 2. Februar, im Laufladen "7Grunergy", Bahnhofstr. 6 in Bad Honnef abholen.

Bei uns gibt es KEINE Ehrung der Altersklassensieger, denn das dauert zu lange und bei den Temperaturen, die normalerweise Ende Januar/Anfang Februar herrschen, sind die Leute schon weg.

Eine vorläufige Ergebnisliste wird unmittelbar nach Ende des Laufes ausgehängt. Dort könnt Ihr Eure Platzierung und Eure Zeit einsehen.

Spätestens am Folgetag werden die offiziellen Ergebnisse online sein. Dann ist auch ein Urkundenausdruck von zu Hause aus möglich.

Leider haben wir weiterhin keinen Einfluss auf das Wetter und auf die Menge des warmen Wassers in den Duschen. Diese ist begrenzt und wir bitten dafür um Euer Verständnis.

Im Namen aller meiner Helfer freue ich mich auf Eure Teilnahme und wünsche Euch und uns viel Spaß und Erfolg!

Euer
Joachim Welter
(SSF Bonn Triathlon)

Laufstart 2006